Kommunikation & Dialog.


Workshop & Training für Verständigung & Konsens.

 dialogue2
Kommunizieren – man kann es gar nicht hoch genug bewerten. Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit der Qualität der internen Kommunikation. Schon
das einzelne Gespräch zwischen Kollegen oder Mitarbeitenden und Führungskräften
ist dabei von entscheidender Bedeutung.

Alleine durch Verständigung, Dialog und Konsens sind wir gemeinsam erfolgreich.
Das gilt auch für unser privates Leben.

Workshop & Training vermitteln Modelle der Kommunikation, psychologische Ansätze
und rhetorische Kompetenzen für ein erfolgreiches Arbeiten im permanenten Dialog.
 

FOKUS

 
Modelle

  • Traditionelle Modelle
  • Harvard-Konzept: „Win-Win“
  • Thun: 4 Seiten einer Botschaft
  • „Gewaltfreie Kommunikation“
  • Lösungsorientierter Ansatz

 
Wahrnehmung

  • Ich – Andere
  • Wir „kennnen“ uns nicht
  • Zustände des Ich & Sprache
  • Selbstbild – Fremdbild
  • Johari-Fenster

 
Selbstsicherheit

  • Befinden & „Selbstwert“
  • 2 Quellen von Irritationen & Selbstzweifel
  • Ziele von Angriffen Anderer
  • Selbstgewissheit & Gelassenheit
  • Selbstvertrauen & Souveränität
  •  

 
Regeln des Dialogs

  • 8 Grundsätze
  • Die erkundende Haltung
  • Respekt & Empathie
  • Lernende oder Lernender sein
  • Den Beobachter beobachten

 
Rhetorik des Dialogs

  • Authentizität; empathisches Reden
  • Emotionale Kernbotschaften
  • Rhythmus: „Verlangsamung“
  • Produktives Plädieren
  • Argumentation & Konsens

 
Übungen

  • Aufbau von Argumentationen
  • Senden von Kernbotschaften
  • Gewaltfrei Argumentieren
  • Dialogische Gespräche
  • Bedarf der Teilnehmenden

 

Download: Info-Blatt


 

Aktuelle Artikel

  1. „Führst Du noch – oder moderierst Du schon?“ Kommentar hinterlassen
  2. Gesten, die Eindruck machen Kommentar hinterlassen
  3. Kritik ist Selbstoffenbarung Kommentar hinterlassen
  4. Geteilter Meinung Kommentar hinterlassen
  5. Vortrag: Rhetorik & Gespräch – Dialog im Geschäftsleben Kommentar hinterlassen
  6. „Du bist so schön wie ich mich fühle.“ Kommentar hinterlassen
  7. „Brüllerei stößt uns heute nur noch ab“ Kommentar hinterlassen
  8. „Ich bin ein Sender.“ Kommentar hinterlassen
  9. Arroganz 2 Kommentare
  10. Philosophie Kommentar hinterlassen
  11. „Bloße Rhetorik“ Kommentar hinterlassen
  12. Beamtensprache Kommentar hinterlassen
  13. Gelassen und souverän überzeugen Kommentar hinterlassen
  14. Souverän Reden Kommentar hinterlassen